Über mich und AGB`s

ÜBER Mich + AGB`s


Dienstag, 18. September 2012

...Ostseereport die Erste...

...Lange, lange schon wussten wir, dass wir dringend mal Urlaub brauchen und der grobe Termin stand eigentlich auch fest...
...doch wohin soll die Reise denn eigentlich gehen?...

...Also ich war ja noch nie, nie, nie in Holland und dachte mir so ein Campingurlaub wäre schön...
...Als sich das Wetter allerdings nicht gerade von seiner positiven Seite zeigte und wir eigentlich nur noch 1 Woche Zeit hatten, um uns auf ein Ziel zu einigen, sagte der Männe...
..."Mir ist es eigentlich egal, Hauptsache wir sind zusammen"...

...Also habe ich mich an den Rechner gesetzt und gesucht und gesucht...
...Nach gefühlten 10 Stunden bin ich dann zu dem Schluss gekommen, wir fahren an die Ostsee...

...Warum in die Ferne schweifen?...

...Und da fand ich dann auch gleich das wunderschönes  Gut Katharinenhof auf Fehmarn...
...da gibt es einen riesen Spielplatz, Ponys, Hühner, Hasen, Ziegen, eine Spielscheune usw.....
...Kind und Männe überzeugt und eine Anfrage verschickt....
...Zum Glück hatten sie tatsächlich noch etwas frei und so wurde dies unser Urlaubsziel...

...Am liebsten wären wir ja sofort losgefahren, aber ich hatte noch einiges zu tun...

...Am Ziel angekommen, wurden wir von einem ländlichen Duft empfangen...
...der Kleene sagte...
..."ach das ist doch nur die gute Landluft"...

...Wir fanden dann an der Haustür der Familie Beneken einen Brief, der offensichtlich für uns bestimmt war...
...Da befand sich dann der Schlüssel für unsere kleine Wohnung und ein Willkommensgruß...
...Alles ganz unkompliziert...

...Erster Rundblick...


...Erste Kontakte geknüpft...


...Da das Meer nur etwa 400Meter entfernt war, machten wir uns gleich mal los...


...An diesem Tag war es dann doch noch etwas windig aber die Wettervorhersage sah sehr sehr gut aus...


...Das war der Teil der Steinküste...

...den Sandstrand gibt es dann morgen...

...Da wir ja Urlaub hatten, sind wir am Abend einfach essen gegangen in der größten Stadt auf Fehmarn, in Burg...
...Es gab leckere Miesmuscheln und ne Salamipizza...

...Den Abend haben wir dann zu zweit auf unserer schönen Teerasse ausklingen lassen...



Kommentare:

  1. Haha - ich kenne Burg - das hört sich bei dir ja riesig an......
    aber Hauptsache es war schön.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es ist ja aber wirklich die größte Stadt auf Fehmarn....ok sie ist natürlich im Vergleich zu anderen Städten eher ein Städtchen....Da haste recht....

      Löschen

...Über einen Kommentar, einen Gruß, Kritik, ein Lachen oder ein Hallo würden wir uns sehr freuen...